Gedächtnistraing und Tanzen im Sitzen

Gedächtnistraining und Tanzen ergänzen sich hervorragend, um Geist und Körper fit und beweglich zu halten. Diese Fortbildung ist ein Kombinationsangebot aus beiden Methoden. Es werden theoretische Inhalte und vor allem auch vielfältige praktische Übungen vermittelt.

Die Übungen des ganzheitlichen Gedächtnistrainings schulen kognitive Fertigkeiten wie Merkfähigkeit, Konzentration, Denkflexibilität und vieles mehr. Es werden sowohl Übungen für geistig fittere Senioren als auch für Menschen mit dementiellen Erkrankungen vermittelt.

Tanzen im Sitzen ist eine besonders charmante Art von Fitnesstraining: Tanzen bringt den Kreislauf in Schwung, fördert Konzentration und Koordination, macht gute Laune und steigert allgemein das Wohlbefinden. Es werden Tanzbeispiele für unterschiedliche Zielgruppen vermittelt

Dozentin: Uschi Haber

(Zertifizierte Gedächtnis- und Tanztrainerin
Heilpraktikerin, Qi Gong-Lehrerin)

Termin

Freitag 22.11.2019

von 09.00 - 16.00 Uhr

 

Flyer