Tanzen im Sitzen und Qi Gong

Qi Gong und Tanzen ergänzen sich hervorragend, um Geist und Körper fit und beweglich zu halten.
Diese Fortbildung ist ein Kombinationsangebot aus beiden Methoden. Es werden theoretische Inhalte und v. a. auch vielfältige praktische Übungen vermittelt.

Tanzen im Sitzen ist eine besonders charmante Art von Fitnesstraining: Tanzen bringt den Kreislauf in Schwung, fördert Konzentration und Koordination, macht gute Laune und steigert allgemein das Wohlbefinden. Es werden Tanzbeispiele für unterschiedliche Zielgruppen vermittelt.
Qi Gong ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die sich durch sanfte fließende Bewegungen auszeichnet. Die Übungen verbessern die Körperwahrnehmung, stärken Selbstvertrauen, Lebensmut und wirken sich positiv auf das gesamte Wohlbefinden aus.

Dozentin: Uschi Haber
(Zertifizierte Gedächtnis- und Tanztrainerin, Heilpraktikerin,
Qi Gong-Lehrerin)

Termine:

Kurs 10/2020 5. Juni 20
Kurs 11/2020 25. September 20
 

Flyer