Berufliche Integration und soziale Sicherheit (BIsS)
 

Unsere Ziele

In unserer vergleichbaren Einrichtung nach § 51 SGB IX bieten wir Menschen

mit psychischen Belastungen, wie Traumata, Burnout oder Unfällen, mit folgender

Arbeitsunfähigkeit, Unterstützung an.

 

Unser Ziel ist es, Ihre berufliche Bildung und Zukunft erfolgreich zu gestalten.

Dabei werden Sie von uns medizinisch, psychologisch und pädagogisch begleitet.

Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Unterstützung an und freuen uns auf Sie!

Ihren Wiedereinstieg in den Beruf begleiten erfahrene Pädagogen und es steht Ihnen

ein medizinischer und psychologischer Fachdienst zur Verfügung.

 

Durch individuell auf Sie abgestimmte Fördereinheiten und Praktika bekommen Sie

neue Wege für ein selbstbestimmtes Leben aufgezeigt.

 

Sie lernen mit Krisensituationen umzugehen und finden dafür jederzeit Unterstützung

durch unsere Mitarbeitenden und durch Ihre Gruppe.

Lernen Sie uns in einem unverbindlichen Erstgespräch kennen!

 

Unser Angebot für Sie

  • Berufliche Integration und soziale Sicherheit

  • 9 Monate mit monatlichem Einstieg

  • Individuelle Standortbestimmung

  • Unterstützung bei Berücksichtigung der biographischen Entwicklung und der persönlichen Ziele

  • psychologische und sozialpädagogische Betreuung und Begleitung

  • ärztliche Beratung

  • berufliche Eignungsdiagnostik

  • Erreichen einer Tagesstruktur

  • Sozialkompetenztraining

  • Kommunikationstraining

  • Bewegungs- und Entspannungsübungen

  • Feedback- und Reflexionsrunden

  • Einzel- und Gruppencoaching

  • Unterstützung der beruflichen Integration

  • Aktualisierung der Bewerbungsunterlagen

  • EDV-Basistraining

  • Praktika zur Arbeits- und Leistungserprobung

  • Mobilitätsförderung

 


Flyer